PlayStation VR: Sony lädt zur Präsentation

Sony lädt ausgewählte Journalisten zur Präsentation der PlayStation VR auf die Game Developers Conference in San Francisco ein.

Oculus und HTC/Valve haben bereits die Preise und Erscheinungstermine für ihre Virtual-Reality-Headsets bekanntgegeben. Zum 15. März und 14 Uhr Ortszeit lädt nun endlich Sony zur Präsentation der finalen Daten von PlayStation VR in San Francisco ein. Das geht aus der Einladungs-Mail, zum Presseevent, die an ausgewählte Journalisten versandt wurde, hervor. Die Veranstaltung ist Teil der Games Developers Conference die in San Francisco stattfindet.

 

playstation-vr-event-

 

Wir dürfen gespannt sein, denn technische Details, Paketinfos und reichlich weitere News präsentiert Sony uns dann auf dem Presseevent. Unter anderem sollen Einzelpreise sowie Komplettpreise im Paket mit einer PS4 genannt werden.  Der Finale Veröffentlichungstermin, über den momentan Spekuliert wird, dass er im August 2016 liegt, wird dann endlich bekannt gegeben.

 

Die große Frage, was wird die PlayStation VR kosten, und kann ich es mir leisten, wird dann endlich geklärt werden. Die Konkurrenten Oculus Rift und HTC Vive gaben schon die Preise für Ihre VR-Headsets bekannt. Oculus Rift liegt dabei mit 600 Dollar, und HTC Vive mit 800 Dollar im hohen Preissegment. Dieser relativ hohe Preis schreckt viele Interessenten noch ab, und nicht jeder wird die finanziellen Mittel haben, sich im VR-Bereich ein Headset zu leisten. Aktuellsten Gerüchten zufolge soll die Variante von Sony im Vergleich dazu relativ günstig werden. PlayStation VR soll zu einem Preis von zirka 400 Euro erhältlich sein. Genaue Daten über den Preis, die technischen Eigenschaften und Sonys Zukunftspläne für Playstation VR werden erst auf der Game Developer Conference an die Öffentlichkeit gelangen.

 

Seid ihr an der PlayStation VR interessiert?

 

Quelle:

the author

Hy, kurz zu mir, ich bin 31 jahre alt, habe Medien Informatik studiert und verbringe gerne viel Zeit in der digitalen Welt. Ich spiele seit meinem 10. Lebensjahr Games und bevorzuge Shooter und Rollenspiele. Plattformtechnisch nutze ich sowohl den PC als auch die Xbox One.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Georgij Gesh

    Ausgewählte journalisten haha

Hast du was zu sagen?