PS4.5: Die Gerüchteküche brodelt

Derzeit gibt es Gerüchte, dass Sony an einer neuen Playstation arbeitet. Jetzt lassen neue Leaks die Gerüchteküche mal wieder brodeln.

 

Arbeitet Sony tatsächlich an einer neuen Playstation-Konsole? In der Vergangenheit hatten wir bereits darüber berichtet, dass dieser Fall wirklich eintrifft, man sich dabei jedoch darauf fokussiert eine stärkere PS4 zu kreieren. Nun hat ZhugeEX, ein Analyst, der regelmäßig via Twitter Ergebnisse zu unterschiedlichen Studien veröffentlicht, einen Tweet gepostet, der neue Leaks über die fragwürdige Konsole bereithält.

 

Wie es jedoch immer bei Leaks so ist, weisen wir darauf hin, dass man nicht davon ausgehen kann, dass die Informationen auch wirklich bestätigt werden können. Auch der Analyst selbst betont diese Wichtigkeit. Was ZhugeEX in den vergangenen Tagen gehört haben soll, hat er in eine Liste zusammengefasst, die wir hier für euch übersetzt haben:

 

  1. Die PS4.5 ist in dem Sinne real, dass Sony einen Prototypen einer PS4 SKU besitzt, die die CUH-1200 ersetzt.
  2. Sie wird weiterhin eine AMD APU mit 8GB Ram besitzen, welches eine bessere Performance bieten soll (Vielleicht ein APU-Upgrade oder Clock Speed?).
  3. Sony hat die Konsole um einen Viertel schrumpfen lassen und das Aussehen verändert. Die Layer wurden auf zwei reduziert.
  4. Die Konsole wird mehr Power besitzen, die jedoch überwiegend für das System, Medien und die VR genutzt werden.
  5. Entwickler werden keinen 100%-igen Zugang zu dieser zusätzlichen Power haben.
  6. Alle PS4-Spiele werden auf der PS4.5 laufen.
  7.  Es könnte Verbesserungen bei den PS4.5 Spielen geben (Vielleicht 4K?).
  8. Mindestens zwei große Publisher sind informiert und werden bald Hardware erhalten.
  9. Sony möchte die neue Konsole in der zweiten Hälfte von 2016 oder 2017 veröffentlichen.

 

Die meisten Quellen bezieht der Analyst dabei aus China und von Personen, die er selbst für ziemlich zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Zumindest erscheint es für logisch, dass Sony seine Konsole ausbessert, um sie für die VR-Zukunft zu wappnen.

 

Was sagt ihr zu diesen Leaks?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Alexander Ahlers

    Eins ist sicher, diese Kiste wird keine Spiele in 4K abspielen können, bzw. keine aktuellen AAA Games, dafür fehlt es selbst einer Titan X an Leistung.

    • Jens Schröder

      Weil 4k für den aktuellen Preis eh absoluter Schwachsinn ist 😉 980Ti mit einem 24″ Monitor und 144Hz sind 100 mal mehr Wert als der 4k scheiß xD

Hast du was zu sagen?