Xbox One: Große Ankündigungen am 1. März!

Microsofts Major Nelson aka Larry Hryb kündigte mittels eines Teaser Videos große News für Xbox One Spieler an. Klarheit dazu gibt es am 1. März.

 

Am kommenden Dienstag, den 1. März sollen große Neuigkeiten für alle Xbox One Spieler veröffentlicht werden. Grund dafür ist wahrscheinlich das am 26. Februar in San Francisco gestartete Fan und Presse Hand-On für Xbox One und Windows 10 Spiele. Mehr Infos gibt es dazu derzeit allerdings noch nicht. Das ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Microsoft ein Embargo bis zum 1. März gestellt hat, damit die angereiste Fachpresse möglichst zeitgleich alle Informationen veröffentlicht.

 

Marketingtechnisch ist das natürlich sehr gut gemacht. So verhindert man, dass Ankündigungen zur eigenen Plattform untergehen, aber zeitgleich sorgt man dafür, dass Selbiges mit Ankündigungen der Konkurrenz geschieht. Das komplette Ankündigungsvideo zum selbst anschauen gibt es hier natürlich auch:

 

 

Es bleibt abzuwarten, ob Microsoft neue IPs oder Spiele vorstellen wird. Wahrscheinlicher ist, dass die Xbox Spieler endlich News über einige lang erwartete Indie-Titel wie z. B. Space Engineers oder City Skylines erhalten. Ebenfalls möglich wäre es, dass man einige der lang erwarteten Xbox 360 Spiele via Abwärtskompatibillität verfügbar macht. Die Rede ist hier von dem kurz erhältlich gewesenen Red Dead Redemption oder den beiden verbleibenden Teilen der Mass Effect Trilogie, Mass Effect 2 und Mass Effect 3.

 

Seid ihr schon gespannt darauf, was Microsoft für seine Fans bereithält?

the author

Großer Sci-Fi Fan und von allem was mit Shootern zu tun hat. Angefangen hat alles mit den originalen Star Wars Battlefront Spielen. Seitdem aktiver Shooter-Spieler bevorzugt Battlefield und neuerdings Rainbow SIx Siege. Leidenschaftlicher Xbox-Spieler und Mass Effect Fanboy.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?