Kaum ist die Beta zu Battlefield 5 vorbei, verschenken Electronic Arts und DICE den Premium-Pass für Battlefield 1 an alle, die ihn wollen.

 

Bis vor wenigen Stunden konnten Interessenten noch Battlefield 5 anspielen, nun gibt es ein Geschenk für Battlefield 1. Anlässlich der nahenden Veröffentlichung von Battlefield 5 gibt es für den Vorgänger den Staffel-Pass geschenkt. Bereits vor einigen Wochen kündigte Electronic Arts diese und ähnliche Schritte an. Bisher verschenkte man die DLCs für den Ego-Shooter, nun also auch den Premium-Pass. Darin enthalten sind alle großen Erweiterungen, die es für den Titel bisher gab und gibt. Zu finden ist dieser gratis im PSN für PS4, auf Origin für den PC und im Xbox Store für Xbox One.

 

Zum Umfang gehören beispielsweise auch They Shall Not Pass. In dieser Erweiterung kämpft die französische Armee um ihre Heimat. Bei In The Name of The Tsar nehmt ihr als Spieler an einer riesigen Front im Ersten Weltkrieg teil – auf Seite der russischen Armee. In Turning Tides und Apocalypse warten gewaltige (amphibische) Schlachten auf euch. Den Premium-Pass kann sich jeder Spieler sichern, auch, wenn er das Basisspiel nicht besitzt. Vorausstzung um das Spiel spielen zu können ist natürlich die Grundversion von Battlefield. Battlefield 5 erscheint am 20. November für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

 

Quelle

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.