Mit „The Day Before“ wurde ein MMO angekündigt, das wie eine Mischung aus dem ersten The Division und TLOU wirkt.

Die Ankündigung von The Day Before kommt für jederman überraschend. Ein neues MMO, welches vom Setting an das erste, äußerst beliebte The Division erinnert, und dessen Formel mit The Last Of Us vermischt?

 

Das könnte funktionieren. Der erste „Gameplay“-Trailer sieht auch direkt sehr gut aus, lässt aber auch viele Betrachter mit Skepsis zurück. Denn wunderschöne Szenen, gescriptetes Gameplay – all das kennen wir auch vom ersten The Division, und die meisten werden sich erinnern, wie weit dies von der Realtität entfernt war.

 

The Day Before ist ein Open World MMO, angesiedelt in einem postapokalyptischen und von Zombie Horden verseuchten Amerika. Zeitlich ordnet sich das bisher gezeigte Material – Trailer und Screenshots, im der kalten Jahreszeit ein. Ob The Day Before außer dem Winter auch noch andere Seasons haben wird, wissen wir bisher noch nicht.

 

Im Spiel sollt ihr neben der Suche nach Ausrüstung eure Zeit vor allem mit dem Bau von Kolonien und dem Kampf gegen Zombies und andere Spieler verbringen. Wie genau diese Mechaniken eingebaut wurden, lässt das gezeigte Material ebenfalls offen.

the author

Ubisoft ☆_Player - Großer Fan der Fallout-, Metro und Titanfall-Franchises. Finde 4k-Gaming unnötig, sehe den PC weiterhin stärker als die Konsolen. Stehe der modernen Spiele-Industrie sehr kritisch gegenüber - das Videospiel, das mich vollständig zufrieden stellt, muss wohl erst noch erfunden werden.