Der Battle Royale Shooter Apex Legends startet passend zur Jahreszeit ein neues Event, welches die Spieler auf eine Monsterjagd schickt. 

 

Der schon bekannte und beliebte Battle Royale Shooter Apex Legends geht in die nächste Runde. Diesmal haben sich die Entwickler der bevorstehenden fünften Jahreszeit gewidmet und sich entsprechend etwas ausgedacht. Das angekündigte Halloween Event startet bereits am 12. Oktober und soll alle Spieler zum Schaudern bringen.

 

Ganz im Fokus des Event stehen die Wesen, die uns zur schaurigen Zeit einfach nur bekannt sind: Werwölfe und lebende Untote, die eigentlich – naja – tot sein sollten. Dabei handelt es sich um ein neues Erlebnis, welches Bestandteil des neuen Shadow Royals ist.

 

Hier eine kurze Erklärung für alle Apex Spieler, die mit diesem Begriff nichts anfangen können: Im Prinzip stehen alle Legenden wieder auf, nachdem sie getötet worden sind und lauern in der dunklen Nacht von einer KI gesteuert umher. Getrieben ihrer Blutgier begeben sie sich auf die Jagd nach euch.

 

Dieser äußerst dynamische Aspekt verändert das gewohnte Spielverhalten in Apex Legends. Nicht nur die Legenden aus den gegnerischen Teams und die Ringschließung sind damit euer Problem, da kommt noch mehr. Daneben kommen auch noch eine gute Anzahl an neuen Skins dazu sowie zusätzliche Animationen und eine neue Karte mit dem Namen „Encore“, welche für den Arena Modus zur Verfügung gestellt wird.

 

Also lasst euch das Event unbedingt nicht entgehen! Und sollte euch das noch nicht überzeugen, dann tut es vielleicht der Trailer, denn die Entwickler passend dazu veröffentlicht haben. Und denkt dran: Das Event ist nur für rund sieben Tage verfügbar!

 

Habt ihr schon an den Shadow Royale teilgenommen? Wie fandet ihr es bis jetzt?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.