Apex Legends: Season 8 heißt „Mayhem“!

Die 8. Season von Apex Legends hat begonnen! Und damit erwartet uns nicht nur ein neuer Held, sondern eine neue Story aus den Outlands.

 

Es fühlt sich fast wie gestern an, als die 7. Season von Apex Legends veröffentlicht wurde. Faktisch liegt die letzte Season auch wirklich noch gar nicht lange zurück. Doch Respawn Entertainment sind schon bereit für die 8. Season und für einen neuen Helden in der Runde.

 

Dazu haben die Entwickler ihre Reihe „Geschichten aus den Outlands“ mit der neuen Story „Mustergültig“ erweitert. In dieser Geschichte geht es um eine enge Freundschaft, die ihre Wurzeln bereits in der Kindheit findet, sich allerdings dann mit dem Alter verliert.

 

Eines dieser Kinder heißt „Fuse“ und stellt, in ausgewachsener Form, unseren neuen Helden der 8. Season dar. Er strotzt nur so von Selbstbewusstsein und ist sich nicht zu Schade seine Stärke mit einem Kampf zu beweisen. Das stellt jedoch auch Fuse große Schwäche dar: Nachdenken kommt bei ihm im Vorfeld nämlich nicht in Frage.

 

Neben unserem neuen Helden dürfen wir uns zudem über den 30-30 Repeater freuen – eine neue Waffe, die insbesondere in Salvos seine Berühmtheit erlangt hat. Außerdem gibt es einen entsprechenden Mayhem-Battle Pass, welcher sich aus über 100 Items, wie legendären Skins, Apex Packs, Holo Sprays und mehr zusammen setzt.

 

Macht euch neben einer achten ranked Season allerdings auch gefasst auf einen Map Rework, denn das Eintreffen von Fuse hat Kings Canyon vollkommen verändert! Mayhem startet offiziell ab dem 2. Februar 2021. Seid ihr bereit?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?