Crysis Remastered ist offiziell erschienen! Dazu gibt es von den Entwicklern Crytek nun einen neuen Trailer, welcher gewisse Ansprüche besitzt.

 

Jetzt ist es soweit: Mit dem 18. September 2020 ist Crysis Remastered offiziell auf dem Markt erhältlich. Wer also schon lange auf den Release gewartet hat, kann sich nun auf das neue Abenteuer mit seinen grafischen Spielereien stürzen.

 

Wer allerdings wirklich die volle Leistung und die volle Grafik der Neuauflage erleben möchte, sollte auf jeden Fall schon Aufrüstungspläne haben. Crytek sind schließlich nicht umsonst berühmt berüchtigt dafür die volle Power aus dem Franchise zu ziehen.

 

Das bewies schließlich auch die Ankündigung eines neuen Grafik-Modus, welcher sich an dem Meme „Can it run Crysis?“ orientiert und auch genau so heißt. Dazu hatten die Entwickler auch schon ein Screenshot veröffentlicht, um zu zeigen, wie sich das Spiel in diesem Modus schlägt.

 

Nun setzt das Studio noch einen drauf und präsentiert im weiteren Schritt kurz vor dem Release einen neuen 8K Trailer. Kleiner Hinweis: Auf einem 0815-Laptop sollte man es besser gar nicht erst ausprobieren das Video einwandfrei zum Laufen zu kriegen. 

 

In dem neuen Trailer wird einmal mehr gezeigt, wie sich das Remastered im Vergleich zum Original verändert hat und welche Technologien dabei zum Einsatz gekommen ist, um das Spiel schlussendlich so präsentieren zu können, wie wir ihn heute wahrnehmen.

 

Also schaut euch das Video an, investiert in neue PC-Teile und stürzt euch auf die guten alten Crysis-Zeiten! Oder macht ihr bei der Herausforderung nicht mit?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?