Evolve: Spielerzahl deutlich im Plus

Seit der Umstellung von Evolve auf das Free-to-play-Modell steigt die Spielerzahl des kompetitiven Multiplayer-Spiels signifikant an und verzeichnet mittlerweile ein deutliches Plus.

 

Evolve kam mit einer vielversprechenden Ankündigung daher, konnte diese Erwartungshalten letzten Endes jedoch nicht erfüllen. Das Ergebnis hiervon waren Spielerzahlen jenseits der Tausende – und das nicht im positiven Sinne. Seit Februar diesen Jahres lagen die Spielerzahlen immer unter der Tausend. Im Juni war der Spitzenwert sogar nur bei 234 aktiven Spielern zur selben Zeit. Am gestrigen Samstag, dem 9. Juli, gab es einen ersten positiven Höchstwert mit 32.453 aktiven Personen. Dieser Wert konnte heute , einen Tag später, sogar bei ungefähr 51.100 Spielern, die gleichzeitig im Spiel aktiv sind.

 

Evolve

 

Der bisherige Höchstwert wurde im Februar 2015 aufgestellt, mit 27.403 Spielern. Es bleibt abzuwarten, ob das Spiel diese Werte halten oder doch sogar nochmal zulegen kann. Vielleicht kann Evolve sogar die Beliebtheit des Spiels durch das Free-to-play-Modell steigern und somit vielleicht doch noch zu dem Spiel werden kann, dass die Entwickler eigentlich erschaffen wollten. Ein asymmetrisches, spaßiges und kompetitives Multiplayer-Actionspiel. Zieht man jedoch den aktuellen Hit bei Steam, Dead by Daylight, zum Vergleich, könnte das wohl eher nur Träumerei bleiben. Dead by Daylight verfolgt ein ähnliches Spielprinzip, verzichtet jedoch auf Schusswaffen und setzt mehr auf Geschicklichkeit und strategischem Vorgehen, als Evolve dies praktiziert.

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.