DayZ: Beta und Konsolenversion geplant

In DayZ wird es in den nächsten Monaten noch ordentlich rundgehen: Die Entwickler planen eine Konsolenversion und die Betaphase ein.

 

Bei dem Survival-Shooter DayZ wird es in den kommenden Monaten noch ordentlich Bewegung geben. Nachdem sich der Titel nun schon seit einigen Jahren in der Early Access Phase befindet, wird es endlich und offiziell Zeit den nächsten Schritt zu wagen. So plant man im kommenden Jahr in die Betaphase überzugehen. Ob in dem Zusammenhang auch noch zusätzliche Updates erscheinen, wurde bislang noch nicht verraten. Da sich DayZ jedoch nunmehr schon vier Jahre lang die Early-Access-Krone aufsetzen kann, stehen die Chance dafür nicht gerade schlecht. Auch ist nicht bekannt, an welchem Datum genau der Übergang zur Betaphase erfolgen soll. Das werden Bohemia Interactive dann früher oder später mitteilen.

 

 

 

Als weiteren Schritt sehen es die Entwickler zusätzlich vor eine Konsolenversion von DayZ zu veröffentlichen. Jedoch wird man sich hier nur auf eine beschränken, die allen Besitzern einer Xbox One vorbehalten bleibt. Abermals fehlen auch hier die genauen Informationen zum Releasetermin. Interessant dürfte an dieser Stelle ebenfalls sein, ob man vielleicht in Erwägung zieht die Besitzer einer Playstation 4 mit DayZ zu bereichern. Wir müssen uns also in Summe noch etwas gedulden, bis zu den Ankündigungen weitere Details ergänzt werden. Aber Abwarten und Tee trinken sind wir doch schon gewohnt, oder?

 

Worüber würdet ihr euch mehr freuen: den Beginn der Betaphase oder den Release auf der Xbox One?

 

Quelle  

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.