Nach langer Zeit geben die Entwickler von Beyond Good & Evil 2 endlich wieder ein neues Update zum aktuellen Stand ihres Spiels ab.

 

Beyond Good & Evil 2 gehört sicherlich zu eines der Titel, die schon vor einer gefühlten Ewigkeit das erste Mal präsentiert, bislang aber noch nicht veröffentlicht wurde. Immer wieder war es still geworden, doch die Entwickler hatten sich trotz dessen darum bemüht Updates zu liefern.

 

Das tun sie nun auch erneut. Anstelle uns jedoch neues Gameplay-Material oder einen Trailer zu liefern, liegt der Fokus vielmehr auf einem Blogeintrag, in dem das Team über einige Veränderungen aufklärt.

 

So hat sich unter anderem Michel Ancel, welcher unter als Videospiel-Designer gerne auch den Titel „Rayman“-Papa zugesprochen bekommen hat, von dem Unternehmen getrennt. Ancel war auch an Beyond Good & Evil 2 beteiligt.

 

Für das Team dürfte dies ein schwerer Schlag gewesen sein. Man ist jedoch aktuell damit beschäftigt neue Entwickler zu rekrutieren und hat auch schon Ubisoft Paris als Partner Studio ins Geschäft gebracht. 

 

Dennoch wird es noch bis ins nächste Jahr hinein dauern, bis die Entwickler dazu in der Lage sein werden uns Neuigkeiten zu präsentieren. Sie haben sich allerdings das Ziel gesetzt bei Erreichung des nächsten Meilensteins auch neues Videomaterial vorzustellen.

 

Es passiert also auf jeden Fall noch etwas bei den Jungs und Mädels! Wir müssen uns nur ein wenig damit gedulden, bis der nächste große Schritt getätigt wurde.

 

Freut ihr euch schon auf den Titel?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?