Befindet sich aktuell ein DLC für Horizon Forbidden West in Arbeit? Ein neuer Instagram Post lässt die Hoffnungen dafür steigen.

 

Horizon Forbidden West ist als zweiter Titel des noch jungen Franchises zu Beginn diesen Jahres auf den Markt gekommen. Darin erwartet uns ein neues Abenetuer in der Rolle unserer Protagonistin Aloy. Nun gibt es die Hoffnung, dass aktuell bereits an einem DLC gearbeitet wird.

 

Die Hoffnungen wurden dabei geschürt von der Schauspielerin, die für das Motion Capturing unserer Helding zuständig ist. Auf ihrem Instagram-Channel hat sie ein kleines Video veröffentlicht, in dem sie Einblicke in ihre Arbeiten gewährt.

 

Natürlich ist an dieser Stelle nicht auszuschließen, dass die Schauspielerin gerade mit den Arbeiten an einem anderen Spiel beschäftigt ist, doch es gibt einen weiteren Post, der die Wahrscheinlichkeit zumindest ein kleines bisschen erhöht.

 

In dem weiteren Post ist neben der Frau nämlich auch noch der Schauspieler Louis van Beek zu finden, welcher in Horizon schon an mehreren Stellen seine Stimme zur Verfügung gestellt hat. Also vielleicht ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Ankündigung eines DLCs erfolgt.

 

Würdet ihr euch über eine entsprechende Erweiterung der Geschichte freuen? Auch interessant: Guerilla Games spart seine Ressourcen für Shadow Fall ein.

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.