World War Z: Aftermath ist offiziell veröffentlicht worden! Das feiern die Entwickler mit einem Launch Trailer auf ihrem eigenen YouTube-Channel.

 

Seid ihr bereit für die nächste Zombie-Apokalypse? Dann wird es Zeit, dass ihr euch auf World War Z: Aftermath stürzt! Das große Zombiegeballer ist ab sofort auf PC und Konsole verfügbar und wird mit einem entsprechenden Launch Trailer gefeiert. Der Release auf der Nintendo Switch erfolgt am 2. November.

 

Bei dem Titel handelt es sich um ein Upgrade und eine Erweiterung des bereits erschienenen World War Z. Besitzer des Spiels können daher sogar noch günstiger davon kommen, wenn sie daran interessiert sind, sich lediglich die neuen Inhalte zu holen. 

 

Zu den zusätzlichen Inhalten zählen die Einführung des First Person Modus, neue Story Episoden, Nahkampf-Gameplay und 4K sowie 60FPS Unterstützung für die PS5 und Xbox Series X. Zusätzlich ist neben einer Standard Edition auch noch eine Deluxe Edition erhältlich, welche die Spieler mit zwei zusätzlichen Nahkampfwaffen und einem Explorer Waffen Skin ausrüstet.

 

Das Spiel basiert auf dem gleichnamigen Film, welche vor einigen Jahren von Paramount Pictures veröffentlicht wurde und entführt die Spieler – entweder alleine, mit der KI oder mit bis zu drei Freunden – in ein wahres Zombiegemetzel. Die Aftermath Erweiterung baut dieses Erlebnis auf zwei weitere Gebiete aus: Vatikanstadt und Kamchatka.

 

Solltet ihr euch noch nicht so ganz sicher sein, ob der Titel wirklich etwas für euch ist, dann solltet ihr definitiv einen Blick auf den bereits veröffentlichten Launch Trailer werfen. Oder habt ihr schon längst zugeschlagen und euch auf ein neues Abenteuer begeben?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.