Um Lust auf mehr zu machen, hat Rockstar Games den ersten Gameplay-Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht und der erfüllt seinen Zweck!

 

Seit der Ankündigung von Red Dead Redemption 2 sitzen wir auf heißen Kohlen und wollen endlich mehr sehen. Bisher gab es jedoch nur Trailer, die einem die Story und die Spielwelt bedingt näher brachten. Doch nun veröffentlichten Rockstar Games den ersten, richtigen Gameplay-Trailer. Dieser besteht komplett aus Material, das aus dem Spiel heraus aufgenommen wurde – also keine gerenderten Szenen! Zu Beginn des Videos gibt es dennoch erst mal eine erneute Einführung in das Setting. Denn Amerika war auf dem Weg zum mächtigsten Land der Welt.

 

Mit Red Dead Redemption 2 wollen Rockstar Games nicht nur eine offene Spielwelt schaffen, sondern auch eine tiefgründige. Jede Aktion hat eine Reaktion zur Folge und auch jede Entscheidung, die getroffen wird, hat Konsequenzen. Wenn Banditen unschuldige Bürger angreifen und ausrauben, obliegt dem Spieler die Entscheidung, wie vorgegangen wird. Im Fokus steht Arthur Morgan, der sich der Van der Linde-Gang angeschlossen hat. Die Bande zieht durch die Lande und schlägt ein Camp auf, in dem sie sich erst mal niederlassen. Dieses Camp muss durch den Spieler versorgt werden, sodass die Moral hoch bleibt. Auch Geheimnisse und Überfälle können hier geplant werden. Doch das war noch lange nicht alles. Der Gameplay-Trailer zeigt viele Möglichkeiten, die im Spiel verfügbar sein werden. Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?