Nvidia hat ein neues Video veröffentlicht, in dem sie die Leistung der RTX 3080 anhand von Doom Eternal unter Beweis stellen und mit der 2080 TI verglichen.

 

Erst vor wenigen Tagen hatte Nvidia ein neues Video veröffentlicht und die neue Grafikkarten-Reihe RTX 30 anhand von Cyberpunk 2077 präsentiert. Nun ist ein weiteres Video dazu gekommen, welches die Leistung anhand von Doom Eternal zeigt.

 

Diesmal liegt der Fokus jetzt vollständig auf der RTX 3080, die von den insgesamt drei neuen Karten der Reihe im „Mid-Budget“-Bereich angesiedelt ist und rund 700 Euro kosten wird. 

 

In dem neuen Trailer zeigt das Unternehmen nicht nur, wie sich die Karte äußert, wenn man damit Doom Eternal spielt, sondern auch, wie die Unterschiede zu der 2080 TI der vorangegangenen Serie sind.

 

Verglichen wurden beide Karten bei einer 4K-Auflösung, bei der sich allen voran der FPS-Unterschied eindeutig bemerkbar macht. Während die 2080 TI sich bei rund 90 FPS einpendelt, während die RTX 3080 auch gerne einmal 120 und mehr FPS zustande kriegt. 

 

Bilder sagen natürlich mehr als Worte, deswegen ist es wohl besser, wenn ihr euch selbst einmal einen ersten Eindruck von den Unterschieden verschafft. Auf der grafischen Seite hingegen sollten sich beide Karten im selben Bereich befinden:

Quelle

Vielleicht würde es sich anbieten in eine der neuen Karten zu investieren. Insbesondere, wenn mit Ancient’s God das nächste große DLC für Doom Eternal auf dem Plan steht. Oder was meint ihr?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?