Mit Doom: The Classics Collection haben Limited Run Games eine Kollektion angekündigt, die uns zurück zu den Anfängen des Universums führt. 

 

Zuletzt hatte Doom Eternal wieder stark om Fokus gestanden, als sie mit The Ancient Gods: Part Two das letzte DLC für den Titel angekündigt wurde. Doch falls ihr euch nicht für die neuen Spiele und Versionen unseres brutalen Protagonisten begeistern könnt, gibt es jetzt eine ziemlich gute Neuigkeit!

 

Limited Run Games haben über Twitter bekannt gegeben, dass sie eine The Classics Edition herausbringen. Das Studio ist allen voran dafür bekannt, sich auf Klassiker, Retro- und Indie-Titel der vergangenen Videospieljahre zu fokussieren. Nun haben sie sich die Doom-Reihe vorgeknöpft.

 

In dieser Kollektion enthalten sind Doom, Doom II sowie Doom 3. Erscheinen wird die Edition in zwei unterschiedlichen Auflagen. Wer sich beispielweise nur auf die Spiele selbst stürzen möchte, kann dies mit der normalen Edition tun. Wer jedoch zusätzlich an physischen Inhalten interessiert ist, wird mit der Special Edition bedient. Diese setzt sich aus einem Steelbook, einer Keycard, einem Keychain, einem Comic, mehreren Postern und zuletzt auch aus einem Floppy Disk USB Stick zusammen.

 

Einen kleinen Haken gibt es jedoch noch an der Sache. So sind beide Editionen nur für die Nintendo Switch und die Playstation 4 angekündigt. Ob man ähnliches auch für den PC und die Xbox vorsieht, bleibt zunächst abzuwarten. Aber einmal davon abgesehen, wie sehr würde ich eine solche Kollektion reizen?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?