Just Cause 4 erhält mit Danger Rising eine letzte Erweiterung, in der wir in die Rolle von Rico schlüpfen, um die Gegner in die Flucht zu schlagen.

 

Die Entwickler von Just Cause 4 haben einen neuen Trailer hochgeladen, in dem sie die neue und wohl auch letzte Erweiterung „Danger Rising“ vorstellen. Einmal mehr schlüpfen wir also in die Rolle unseres Protagonisten Rico.

 

Diesmal muss Rico alles dafür tun die Agency endgültig in die Flucht zu schlagen, denn seine Gegner haben einen Plan entwickelt, um ihn zu töten. Zum Glück wird er dabei von Tom Sheldon unterstützt, sodass sie zu zweit alles daran setzen der Agency ein für alle mal den Garaus zu machen. 

 

Mit der neuen Erweiterung gibt es auch neue Objekte, die die Spieler verwenden können, um die Mission erfolgreich abzuschließen. Dazu zählt beispielsweise das neu hinzugekommene Hoverboard als Verkehrsmittel. Doch auch mit der Gravity Gun The Stormalong EM Zero lässt sich sicherlich so einiges anstellen. Eurer Kreativität wird also einmal mehr keine Grenzen gesetzt.

 

Danger Rising erscheint für die Besitzer des Expansion Passes und der Gold Edition bereits am 29. August. Alle anderen müssen sich bis zum 5. September gedulden und können dann so richtig starten. Den Trailer wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten. Da könnt ihr selbst dann auch noch einmal sehen, was so alles in der wohl letzten Erweiterung auf euch zukommen wird: 

Werdet ihr euch in die neue Erweiterung stürzen oder habt ihr das Interesse an dem Titel vielleicht sogar schon verloren?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?