Möglicherweise wird es Red Dead Redemption 2 auch für die nächste Konsolengeneration geben, das zumindest deutet der Take Two-CEO an.

 

Ob Rockstar Games den Release von Red Dead Redemption 2 ähnlich strategisch plante, wie einst den von Grand Theft Auto 5? Das ist zumindest möglich, denn der Take Two-CEO Strauss Zelnick deutet nun einen möglichen Release für die nächste Konsolengeneration an. Im Rahmen einer Investorenkonferenz äußerte sich der Chef nun unter anderem zu diesem Thema. Zunächst gab es aber ein paar interessante Zahlen zum Western-Epos zu hören. So hat der Nachfolger in den USA seinen direkten Vorgänger locker hinter sich gelassen.

 

Die Verkaufszahlen rund um das Abenteuer von Arthur Morgan soll mindestens drei Mal so viele Exemplare an die Spieler gebracht haben, wie der Vorgänger. Zwar gab es keine konkreten Zahlen, dennoch ist es ein Indikator dafür, wie heiß der Titel erwartet wurde. Außerdem konnte man innerhalb weniger Tage nach Start bereits 17 Millionen verkaufte Exemplare verzeichnen – ein Rekord. Laut Zelnick sei Abwärtskompatibilität kein Thema bei den Entwicklern von Rockstar Games. Stattdessen schaue man, dass man ein Spiel mit sinnvollen neuen Funktionen erweitert, wenn man es auf eine neue Plattform bringt. Er selbst brachte als Vergleich Grand Theft Auto 5 ins Spiel, das ebenfalls auf den aktuellen Konsolen re-released wurde. Demnach wäre es keine Überraschung, wenn wir Arthur Morgen „in Bälde“ auch auf der PlayStation 5 oder der Xbox Scarlett sehen würden – vielleicht ja sogar auf dem PC. Red Dead Redemption 2 ist seit dem 26. Oktober 2018 für die PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

 

Quelle

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Roman Rogal
    Roman Rogal on 21. November 2018

    Xbox Scarlett?

  2. Markus D. Leibundgut

    Hoffentlich dann auch für PC!

Hast du was zu sagen?