Auf der E3 2018 hatte es eine erste Demo zu CD Projekts neustem Streich Cyberpunk 2077 gegeben. Nun sind die Specs enthüllt worden, die der PC für die Demo benötigt hat.

 

Seit der E3 2018 kann man sich kaum noch vor Informationen zu Cyberpunk 2077 retten. CD Projekt nutzte die Aufmerksamkeit auf der E3 dazu neben einem Trailer auch eine erste Demo zu präsentieren. Erstes Gameplay konnte nur hinter verschlossenen Türen von einigen wenigen Redakteuren betrachtet werden. Trotzdem wurde insbesondere aus den Reihen der PC-Spieler die Frage danach laut, auf welche Specs man sich gefasst machen müsse. Was hatte der Rechner drauf, der die Demo von Cyberpunk 2077 abspielte?

 

Niemand geringeres als der Entwickler selbst ließ den Vorhang fallen und nannte ganz offiziell die genauen Zahlen und Fakten zum Demo-PC. Demnach wies das System folgende Spezifikationen auf:

 

  • CPU – Intel i7-8700K – 3.70GHz
  • Mainboard – Asus ROG Strix Z370-I Gaming
  • RAM – G.SKILL Ripjaws V, 2X16GB, 3000Mhz, CL15
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce GTX1080Ti
  • SSD – Samsung 960 PRO 512GB M.2 PCIe
  • Netzteil – Corsair SF600 600W

 

Insbesondere bezogen auf die GPU dürfte der ein oder andere PC-Spieler schon leicht ins Schwitzen geraten. Jedoch sollte man davon ausgehen, dass sich die Entwickler für ein System entschieden haben, dass Cyberpunk 2077 mehr als gut darstellen sollte. Wenn man zusätzlich auch noch bedenkt, dass es bis zum Release noch ein wenig dauern wird, erscheinen die Specs dann auch gar nicht mehr so hoch. Wir können uns allerdings nicht hundertprozentig darauf verlassen. Warten wir also ab, wie sich die Specs im Laufe der kommenden Monate verändern werden.

 

Würdet euer aktuelles System das Spiel packen?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Lucas Sauer

    Mach mir da keine Sorgen. Witcher 3 war super optimiert, ich habe nen starkes System und wenn Cyberpunk das gleiche Maß an optimisation bekommt läuft das schon

  2. Marlon Sander

    geht, wer vor dem mining Hype aufgerüstet hat, wird’s belächeln ;D

  3. Marco Sgolik

    Thomas weißte Bescheid 😅😅

Hast du was zu sagen?