Destiny 2: Competitive Multiplayer Trailer

Die Entwickler von Destiny 2 haben einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem sich alles um den kompetitiven Multiplayer des Spiels dreht.

 

Nicht mehr als einen Monat trennt uns von dem ersten Nachfolger von Bungies Destiny. Wie die Entwickler damals zur Ankündigung des Debut-Titels verlauten ließ, möchte man sich nun für einige Jahre mit dem Franchise beschäftigen. Dass aus diesem Grund auch irgendwann ein zweiter Ableger folgen würde, war somit schon von vorneherein vorprogrammiert. Nun sind tatsächlich auch nur noch wenige Tage, die wir uns bis zum Release gedulden müssen.

 

Und wenngleich Destiny 2 selbst noch nicht das Licht der Videospielwelt erblickt hat, scheint sich der Nachfolger trotzdem schon besser zu schlagen als sein Vater. Das zumindest verraten die ersten Zahlen, die aus der kürzlich stattgefundenen Betaphase und den Vorbestellungen hervorgegangen sind. Ob sich diese äußerst positive Entwicklung für den noch jungen Franchise auch in Zukunft halten wird, zeigt sich spätestens am 6. September, wenn Destiny 2 auf dem Markt erscheint. Doch bis es soweit ist, haben die Entwickler aus dem Hause Bungie einen neuen Trailer veröffentlicht, der sich ganz dem kompetitiven Multiplayer-Aspekt des Spiels widmet.

 

Dabei erhalten wir auch Einblicke in die unterschiedlichen Klassen, mit denen wir in einen Kampf gegen andere Spieler antreten können. So wir haben die Wahl zwischen einem Hunter, einem Titan oder einem Warlock. Und was diese Klassen so alles drauf haben, können wir auch gleich sehen. Aus diesem Grund beenden wir jetzt auch unsere einleitenden Worte zu dem Trailer und wünschen euch stattdessen viel Spaß beim Zusehen:

 

 

Werdet ihr Destiny 2 zocken?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?