Bisher lagen die Rechte an Spielen mit der offiziellen Star Wars-Lizenz exklusiv bei Electronic Arts, nun belebt Disney ein altes Studio wieder.

Disney scheint nun doch eine andere Herangehensweise an Spielen mit der Lizenz von Star Wars zu bevorzugen. Stellte man sich vor Kurzem noch höchst zufrieden hinter Electronic Arts, besitzt der Branchenriese nun nicht mehr länger die Exklusivrechte der Lizenz. Denn die Filmemacher von Disney bringen ein altes Studio zurück auf die Bildfläche. Dabei handelt es sich um Lucasfilm Games, der Original-Titel von LucasArts. Unter diesem Namen veröffentlichte das Studio beispielsweise Adventure-Klassiker wie Monkey Island. Trotz der adventurelastigen Vergangenheit, soll es dieses Mal um Star Wars-Spiele gehen. Das geht aus den Stellenanzeigen hervor.

So soll ein Producer an „interaktiven Produkten basierend auf Lucasfilm-Marken wie Star-Wars-Filme und -Serien“ arbeiten. Auch andere offene Stellen sollen sich bestenfalls für die Marke interessieren und dafür brennen. Obwohl es noch weitere Lucasfilm-Marken, außer Krieg der Sterne, gibt, ist es nicht schwer zu erraten, um welche Lizenzspiele es sich hauptsächlich handeln wird. Auch sind mit interaktiven Produkten unverwechselbar Spiele gemeint. Denn es wird konkrete Erfahrung im Gaming-Sektor verlangt und das Team wird in Zukunft für PC, Konsolen, Mobile-Plattformen und sogar VR entwickeln. Wie auch schon in der Vergangenheit wird das Studio den Sitz in San Francisco haben.

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Illo Nihpares

    Das kann nur besser werden! Ea muss sich schwarz ärgern, kommt ein Star wars Spiel raus wonach alle schreien, seis kotor, forced unleashed etc, dieser Titel erfolg hat und nicht wie so oft ea Titel in der Kritik stehen (siehe anthem)

Hast du was zu sagen?