Wolltet ihr schon einmal Star Wars in Deutschland hautnah erleben? Wir haben da etwas gefunden, was euch vielleicht interessieren könnte.

 

Unsere Star Wars Liebe wird so schnell nichts erschüttern können. Neben den Berg- und Talfahrten haben wir Fans schon einiges in den letzten Jahre erleben müssen. Es gab Spiele, wie Battlefront, die mit Mikrotransaktionen echte Wut entbrannt haben und Filme, wie Star Wars 7, 8 und 9, die einem das Herz bluten haben lassen.

 

Und doch schlägt es weiterhin für Star Wars, denn die positive Kehrseite ist nicht zu vernachlässigen. Das Franchise lieferte uns grandiose Serien und Filme, wie The Mandalorian und Rogue One und verbesserte mit Battlefront 2 und Squadrons auch unser Erlebnis in der Gaming-Branche.  Die Ankündigung eines Remakes von Star Wars: Knights of the Old Republic bringt uns in einer Bredouille des Wartens. Damit das aber nicht so unerträglich wird, haben wir etwas für euch gefunden.

 

Habt ihr schon von Outpost One gehört? Nein? Dabei handelt es sich um ein Real-Life Erlebnis inmitten des Star Wars Universums. Outpost One ist ein Museum in Dassow in Mecklenburg-Vorpommern. Dort findet ihr auf 1.300 Quadratmetern Fan-Artwork und Sammlerstücke aus dem Universum. Neben vielen Filmnachbauten, sind dort detaillierte Kostüme, Fahrzeuge, Raumschiffe und Graphiken zu entdecken.

 

Viele dieser Exponate sind lebensgroß und folgen vornehmlich der Original-Trilogie. Ein Muss für jeden Star Wars Fan in Deutschland. Es ist nicht erforderlich, dafür extra einen Trip ins Ausland durchzuführen, um ein wenig Lichtschwert-Luft schnuppern zu können, denn dieses Bedürfnis kann nun durch Outpost One gestillt werden.

 

Die Preise variieren und sind abhängig von der Tour, für die ihr euch entscheidet. Eine „Standard“-Tour liegt bei ca. 30 Euro, doch wenn ihr es etwas extravaganter haben möchtet, dann könnt ihr auch ziemlich schnell bei 120 Euro liegen. Die Preispolitik ist unseres Erachtens jedoch sehr akzeptabel.

 

Falls ihr also die Lust verspüren solltet, euch auch einmal hinaus zu begeben und den Krieg der Sterne hautnah zu erleben, dann wäre Outpost One vielleicht genau das Richtige für euch.

 

Habt ihr schon etwas von dem Museum gehört? Alle weiteren Informationen darüber findet ihr hier.

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.