Playstation Firmware Update 5.0: Jetzt kommen alle Details!

Einige Veränderungen, die im Zuge des Playstation Firmware Update 5.0 implementiert werden sollen, wurden bereits verraten. Jetzt gibt es den genauen Überblick. 

 

Das Playstation Firmware Update 5.0 ist nun in der Betaphase veröffentlicht worden. Nachdem wir in einem vergangenen Artikel bereits einige Features kurz vorstellen konnten, hat Sony selbst mittlerweile einen Beitrag veröffentlicht, in dem zu lesen ist, was auf die Besitzer einer Playstation so alles zukommen wird. Dass es beispielsweise eine Überarbeitung der Familienfunktionen im Playstation Network geben wird, wussten wir bereits. Innerhalb der Familie wird einer zum Familiy Manager autorisiert, welcher schließlich dann entscheidet, ob ein neu angelegter Account auf der Playstation einem Kind oder einem Erwachsenen zugewiesen werden kann. Dabei können für jedes einzelne Kind individuelle Einstellungen vorgenommen werden.

 

Daneben lassen sich nun auch die Freundeslisten ein wenig anders managen. Beispielsweise können alle Spieler, die Destiny besitzen, in eine Liste zusammengesteckt werden, um sie schneller für den nächsten Raid einladen zu können. Dies ist über die Funktion „Cusotm Lists“ möglich.

 

 

 

 

 

Wenn es um die Übertragung von Spielen für die Community gibt, lassen sich drei zusätzliche Features anführen. Beispielsweise kann die Community an eine Übertragung gebunden werden, sodass die Spieler direkt eine Benachrichtigung erhalten, sobald sich etwas bei dem Streamer tut. Mit einem Klick auf die Benachrichtigung gelangt man schließlich auch direkt dorthin. Daneben lassen sich Kommentare und die allgemeine Interaktion via VR-Brille nun auch besser managen, da diese nun auch im VR-Modus angezeigt werden. Zuletzt wird die Playstation 4 Pro nun Twitch-Streaming mit 1080p und 60FPS unterstützen.

 

Zuletzt könnt ihr euren Freunden nun auch eine Nachricht mit einem neuen Song zuschicken, den ihr gerade gefunden habt und mehrere Gruppen gleichzeitig verlassen, wenn sie euch langsam aber sicher auf den Geist gehen sollten. Und wenn ihr keine Lust darauf habt ständig beim Schauen eines Films (was jetzt übrigens auch mit 5.1 und 7.1 Virtual Surround Sound möglich ist) irgendwelche Benachrichtigungen an den Seiten zu sehen, könnt ihr diese ganz leicht in den Einstellungen abstellen. Sogar die Farbe der Pop-Ups könnt ihr verändern. Im Quick Menu habt ihr nun die Möglichkeit euch einen kurzen Überblick über den Fortschritt eurer Installationen zu verschaffen und eure aktuelle Party zu verlassen.

 

 

 

 

Wie bereits zu Beginn erwähnt befindet sich das Playstation Firmware Update 5.0 noch in der Beta. Das heißt, dass nur Beta-Tester aktuell einen Zugriff auf die Features haben, bevor schließlich alle Spieler von den Veränderungen profitieren können.

 

Quelle

 

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?