Langsam wird es ernst rund um die Playstation VR2 Brille. Sony gab über Twitter bekannt, wann wir in etwa mit einer Veröffentlichung rechnen können.

 

Pünktlich zum Auftakt der gamescom hat Sony bereits einen ersten Schritt gewagt und gute Nachrichten auf Twitter veröffentlicht. Die Firma gibt bekannt, wann in etwa die Playstation VR2 Brille ihren Release feiern kann.

 

Leider gibt es noch immer kein genaues Datum, an dem die neue Version auf den Markt kommen wird. Doch wir wissen zumindest, dass wir Anfang 2023 damit rechnen können, dass es endlich soweit ist. Demzufolge dürften die ersten Vorbestellungen im Herbst herum möglich sein.

 

Falls ihr euch also für eine solche Brille interessieren sollt, habt ihr noch ein wenig Zeit, um eure Entscheidung darüber zu treffen. Und falls an der Stelle zunächst noch etwas mehr Input erforderlich ist, dann habt ihr hier weitere Informationen zu der Brille.

 

In Vergleich zum Vorgänger-Modell hat sich Sony einige Gedanken darüber gemacht, wie sie das Design und auch den Komfort verbessern möchten. Auch neue und verbesserte Features sind in petto, sodass VR-Besitzer an dieser Stelle vielleicht besonders gut zuhören sollten.

 

Wer von euch wird alles in die neue Playstation VR2 investieren? Oder kommt die virtuelle Realität für euch nicht in Frage?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.