Die Koelnmesse hat eine erste Pressemitteilung veröffentlicht, in der sie bekannt geben, dass die gamescom 2022 tatsächlich wieder vor Ort in Köln stattfinden wird!

 

Darauf haben sicherlich schon einige hierzulande gewartet: Nachdem in den vergangenen beiden Jahren zahlreiche Veranstaltungen nur online und unter anderem Konzept abgehalten wurden, geht es in diesem Jahr für die gamescom 2022 endlich wieder nach Köln!

 

Das gab die Koelnmesse in einer ersten Pressemitteilung bekannt. Somit dürfen wir uns vom 24. bis 28. August wieder auf ein spannendes Programm vor Ort freuen und durch das Messegelände streifen. Die Entertainment- und Business Area wurde bereits bestätigt und auch Bereich für Cosplay- Indie- und Retro-Fans wird es geben.

 

Natürlich wird Corona bis dahin noch nicht verschwunden sein, weswegen die Veranstalter an einem entsprechenden Hygiene-Konzept gearbeitet haben, welches zudem abhängig von den bis da hin geltenden Vorschriften auch entsprechend angepasst wird.

 

Zu diesem Konzept zählen ein verbessertes Einlassmanagement, ein digitales Warteschlangenmanagement, extrabreite Gänge und limitierte Ticketkontingente. Um insbesondere den letzten Punkt auf eine bestimmte Art und Weise kompensieren zu können, wird es zusätzlich ein digitales Programm für die Fans zu Hause geben.

 

In 2022 steht zudem das Projekt „gamescom goes green“ auf dem Plan, womit man die Spielemesse auf mittel- und längerfristigem Weg klimaneutral gestalten möchte. So sollen die verbrauchten Emissionen durch eine Investition in Naturschutzprojekte ausgeglichen werden. Zudem haben Besucher als auch Aussteller aktiv die Möglichkeit, etwas zum Klimaschutz beizutragen, indem sie beispielsweise das green ticket erwerben. Weitere Informationen darüber gibt es hier.

 

Freut ihr euch schon auf die diesjährige gamescom?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.