Mit großen Schritten steuern wir auf die E3 2021 zu. Das veranlasst Xbox dazu nun auch den Termin für die Pressekonferenz gemeinsam mit Bethesda anzukündigen.

 

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und langsam aber sicher hat man das Gefühl sich in den Sommer zu begeben. Das bedeutet für die Gaming-Industrie aber auch etwas ganz Besonderes: Die E3 2021 und auch die gamescom in Köln stehen an! Und weil wir in großen Schritten darauf zusteuern, gibt es auch schon einen ersten Termin, den wir uns vermerken können.

 

In rund zwei Wochen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels, am 12. Juni, startet die große Expo einmal mehr in einem komplett digitalen Stil und lädt alle Fans und Freunde von Videospielen dazu ein, sich die Pressekonferenzen der großen Publisher und Entwickler online anzusehen.

 

Xbox hat sich nun auch getraut und den Termin für ihre Pressekonferenz genannt, welchee demnach am 13. Juni um 19 Uhr (Deutsche Zeit) abgehalten werden soll. Ganz wichtig dabei zu berücksichtigen ist, dass die Konferenz auch die Anwesenheit von Bethesda und somit auch Spiele aus dessen Universum berücksichtigt.

 

Mit einer solchen Ankündigung war jedoch zu rechnen, nachdem bekannt wurde, dass Xbox das Bethesda Studio und alle dazueghörigen Studios aufgekauft hat. Das bedeutet für uns als Spieler also auch, dass wir uns nicht nur über Xbox- und PC-Titel freuen können, sondern unter anderem auch über Deathloop und Neuigkeiten zu The Elder Scrolls und vielleicht auch Fallout.

 

Wenn ihr euch das Event auf keinen Fall entgehen lassen solltet, dann haltet euch den Termin definitiv im Kalendar fest. Sollte jedoch irgendwas nicht funktionieren, sind wir für euch da, um über die neusten Neuheiten zu berichten.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?