Cyberpunk-Farm

Vor wenigen Tagen ist ein neues Video veröffentlicht worden, dass eine verrückte russische Cyberpunk-Farm vorstellt. Schaut es euch an!

 
In einen etwas mehr als vierminütigem Video auf Youtube stellt ein russischer Farmer seine moderne Cyberpunk-Farm vor. Wie jede Farm auch produzieren sie allerlei Produkte wie Milch und Käse. Was diese Farm jedoch so besonders macht, sind die Droiden an seiner Seite, die die Aufgaben der Angestellten übernehmen und die technischen Gimmicks, die überall zu sehen sind. Raktenengetriebene Ladas, genmodifizierte Quallen, die Alkohol produzieren, und Abfallbeseitigung im eigenen schwarzen Loch sind nur ein paar wenige Beispiele dafür. Und das schlechte Internet auf dem Land bleibt natürlich auch nicht unerwähnt.
 

They say that Russia is a technically backward country, there are no roads, robotics do not develop, rockets do not fly, and mail goes too long. It’s a bullshit.

 
Es wirkt wie ein Image-Film einer zukünftigen russischen Farm. Doch es ist der erste Teil einer Videoserie, die unter dem Titel „Windows of Future Russia“ auf dem Youtube-Kanal birchpunk erscheinen soll. Auch wenn solche modernen Gerätschaften, wie sie im Video gezeigt werden, nicht mehr so unrealistisch sind wie vor 20 Jahren, so sind die meisten Effekte dennoch durch Tools wie Adobe Premiere Pro, After Effects, Cinema 4D, Davinci Resolve, Redshift, Houdini, Blender und Zbrush entstanden, berichtet der Erschaffer der Cyberpunk-Farm Sergey Wassiljew. Auch wenn der Clip offiziell nichts mit Cyberpunk 2077 zu tun hat, so ist er dennoch ziemlich lustig und steigert die Vorfreude auf das Game.

 

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?