Mit dem 22. April leiten Activision ganz offiziell die dritte Season in Black Ops Cold War und Warzone ein. Wir verschaffen euch einen Überblick über die Highlights.

 

Mit dem 22. April fällt nun offiziell der Startschuss für die dritte Season in Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone. Um die Spieler bestmöglichst auf das neue Update vorzubereiten, verraten die Entwickler in einer Übersicht, worauf man sich so alles freuen kann.

 

Allen voran gibt es mit „Hunt for Adler“ ein neues zeitlich limitiertes Event, in dem es darum geht in-game Challenges zu lösen und nebenbei auch den Aufenthaltsort von Adler herauszufinden. Als Belohnung winken dem Spieler Waffen Charms, Calling Cards, ein neuer Operator Skin und vieles mehr. Außerdem kriegt man nach Bestehen aller Herausforderungen einen offiziellen Adler Skin, welcher in beiden Titeln verwendet werden kann.

 

Daneben gibt es drei neue Operatoren, wovon uns jedoch zu Beginn nur der Charakter Wraith zur Verfügung gestellt wird. Im weiteren Verlauf der Season stoßen dann aber noch Knight und Antonov hinzu, die mit ihren speziellen Fähigkeiten sicherlich eine gute Ergänzung im Team darstellen.

 

Außerdem kehrt der aus der Cold War Äre berühmt berüchtigte Price in den Franchise als neuer spielbarer Elite-Charakter zurück. Jeder, der bis dato das neuste Cold War erworben hat oder aber es sich nun nachträglich ergattert, kann Price als neuen Operator mit in seine Liste aufnehmen. 

 

Natürlich würden wir es nicht mit einem Shooter zutun haben, wenn es nicht auch noch neue Waffen geben würde und davon sind insgesamt gleich sechs mit dabei. Direkt in der Launch-Woche stoßen das SMG PPSh-41, die Sniper Rifle Swiss K31 sowie ein ballistisches Messer dazu.

 

Im weiteren Verlauf der Season folgen dann die Tactical Rifle CARV.2 und die Pistole AMP63 sowie ein klassischer Baseball-Schläger. Diese Waffen können in Cold War dann auf der neuen Map Yamantau (6v6), Diesel (6v6/2v2/3v3) und später auch auf Standoff (6v6) und Duga (Multi-Team) getestet werden.

 

Schlussendlich gibt es auch noch neue Modi, neue Tools und auch neue Inhalte zu Outbreak. Weitere Informationen und Details könnt ihr auf der offiziellen Seite des Franchises entnehmen. Auf welches Update freut ihr euch am meisten? Alle Informationen zur vergangenen Season findet ihr hier.

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.