Auch in Call of Duty: Black Ops Cold War werden wir das Vergnügen haben uns mit Zombies auseinandersetzen zu müssen. Dazu gibt es nun auch eine erste Preview.

 

Einige Spieler verbinden mit Call of Duty oftmals auch das Kämpfen gegen Zombies. Das ist auch mehr als verständlich, denn der Black Ops Franchise ist mehr als bekannt dafür die lebenden Untoten zu sich einzuladen. Nun gibt es auch eine erste Preview aus Black Ops Cold War.

 

In dem rund achtminütigen Video gibt es zunächst eine kurze Einleitung von den Entwicklern selbst, die eine noch nie dagewesene Zombie-Erfahrung versprechen. Dennoch wird es in dem Modus mit den Untoten weiterhin darum gehen zu überleben und gegen die Massen an Gegnern anzukämpfen.

 

In dem eigentlichen Trailer beginnt die Geschichte mit einem russischen Video-Band, auf dem ein verlassenes Labor (besser bekannt als das zu Hause von „Die Maschine“) zu erkennen ist. Soldaten hatten sich vor geraumer Zeit bereits dorthin begeben, wurden jedoch von den Zombies überrascht und getötet. Nun liegt es in der Hand unseres Teams diesem Ort einen weiteren Besuch abzustatten.

 

Dafür gibt es jedoch mehr als genügend Möglichkeiten, wie man die Gegner endgültig ins Nirvana befördern kann. Ob man klassisch zu einem Sturmgewehr greift oder doch mal nach der Panzerfaust oder einem MG langt, bleibt uns überlassen. Zusätzlich gibt es Haftgranaten, die Elementarschaden verursachen.

 

Um jedoch nicht von Anfang an alles vorwegzunehmen, raten wir euch stattdessen dazu selbst einen Blick auf den Trailer zu werfen. Eine neue Story mit neuen Charakteren und neuen Spielweisen ist uns allemal gewiss.

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November auf allen gängigen Konsolen. Vorbesteller können sich jedoch einen Vorsprung verschaffen und an der Beta des Multiplayers teilnehmen. Solltet ihr jedoch zunächst abwarten wollen, könnt ihr euch derweil auf die neue Season in Modern Warfare stürzen!

 

Wie erlebt ihr die Zombies im Call of Duty Franchise? Gefällt es euch oder haltet ihr es mittlerweile für langweilig?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?