Infinite Warfare: Vorbestellungen im Tiefpunkt

Call of Duty: Infinite Warfare heimst ordentlich Kritik ein. Das zeigt sich jetzt auch anhand der Anzahl vorbestellter Exemplare des Spiels.

 

Call of Duty steht in diesem Jahr sehr stark in der Kritik. Der Auslöser dürfte wohl der vorgestellte Trailer zu Infinite Warfare gewesen sein, der mittlerweile als schlechtester Trailer auf YouTube gewertet werden kann. Einige hatten nach der Ankündigung des futuristischen Settings bereits tendenziell von sich gegeben, dass sie sich diesen Titel nicht holen wollen würden. Eine Aussage kann sich jedoch im weiteren Verlauf immer wieder verändern. Wie steht es bislang also um den Titel?

 

Unsere Kollegen von VGChartz stellen regelmäßig Tabellen auf, die Auskunft darüber geben, wie oft welcher Titel vorbestellt wurde. Die aktuellste Liste behandelt die Tage bis zum 14. Mai 2016. Dort stand Overwatch mit insgesamt über 200.000 Vorbestellungen auf Platz 1. Wie sieht es jedoch mit Infinite Warfare aus? Am 2. Mai wurde der Titel damals anhand des Trailers vorgestellt. Wir sprechen hier also von Vorbestellungen, die sich in den ersten zwei Wochen abgespielt haben. Laut der Tabelle wurde das Game seitdem insgesamt 33.000 mal für die Playstation 4 und 30.000 Mal für die Xbox One vorbestellt.

 

Infinite Warfare Preorders

 

Um die Zahlen etwas greifbarer zu machen, bietet sich an dieser Stelle natürlich ein Vergleich an. Wie hat sich denn der letzte Titel, Black Ops, bei seinen Vorbestellungen gemacht? Am 26. April erfolgte damals der Reveal Trailer des Spiels. Wir haben also von vorneherein eine zeitliche Differenz von rund einer Woche vorliegen. Am 16. Mai 2015, also knapp drei Wochen später, wurde Black Ops 3 für die Xbox One über 400.000 mal und für die Playstation 4 fast 300.000 mal vorbestellt. Wenn das mal kein großer Unterschied ist. Dass Infinite Warfare diesen riesigen Vorsprung innerhalb einer Woche aufholen kann, erscheint ein wenig unrealistisch.

 

black ops 3 preoders

 

Diese Zahlen beziehen sich allerdings auch nur auf die Vorbestellungen in den USA. Wie oft sich der Titel bislang in den anderen Ländern verkauft hat, ist nicht angegeben.

 

Hättet ihr oder jemand aus eurem Bekanntenkreis Lust auf Infinite Warfare?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Willi Bumayé Scherres

    Jawoll ! Lasst uns zusammenhalten und protestieren !

  2. Daniel Willems

    Rotz . Steckt euch den sick sonst wo hin . Bf 1 wird beste

  3. Sebastian Renz

    Kai Kießig

Hast du was zu sagen?