Modern Warfare 2 Remastered ist tatsächlich veröffentlicht worden! Allerdings können aktuell nur die Playstation Spieler davon Gebrauch nehmen. Die anderen folgen später.

 

Nach den letzten Leaks und dem auch zuletzt verfrüht veröffentlichtem Trailer ist es jetzt offiziell: Modern Warfare 2 Remastered ist tatsächlich auf den Markt gekommen! Wie bereits angekommen, ist der Titel seit dem 31. März für 20 Euro verfügbar.

 

Allerdings können bislang nur die Playstation Spieler davon profitieren. Die Besitzer einer Xbox und eines PCs müssen sich aktuellen Informationen zufolge noch rund einen Monat gedulden, bis sie sich dann schließlich auch auf die Kampagne stürzen können.

 

Und damit gelangen wir auch schon zum nächsten wichtigen Punkt: Ja, Modern Warfare 2 Remastered beinhaltet lediglich die Kampagne und verzichtet vollständig auf den Multiplayer. In einem Blogeintrag erklärt Activision auch, warum man sich dazu entschieden hat.

 

Darin heißt es, dass man mit dem im vergangenen Jahr erschienenen Modern Warfare einen Multiplayer schaffen möchte, der zum Kernpunkt des gemeinsamen Spielens beitragen soll. Hier möchte sich das Team darauf fokussieren neue Updates zu veröffentlichen und dabei auch altbekannte Maps aus dem Franchise zurückzubringen.

 

Diese Idee würde durch einen parallel geführten und überarbeiteten Multiplayer in Modern Warfare 2 also zerstört werden. Zudem betont Activision, dass mit Warzone schließlich auch Spieler zusammengebracht werden können, die Modern Warfare nicht besitzen.

 

Was sagt ihr zu dieser Entscheidung? Findet ihr es gut?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?