Call of Duty: Modern Warfare ist gerade erst veröffentlicht worden und schon haben sich die Entwickler nach dem Day 1 Patch um erste Updates bemüht. Das Neuste widmet sich der Playlist.

 

Seit dem 25. Oktober 2019 hat jeder Spieler die Möglichkeit das neue Call of Duty: Modern Warfare zu spielen. Nach den bisherigen Details zum Titel und auch dem ersten Feedback von YouTubern und Konsorten scheint Activision diesmal ziemlich viel richtig gemacht zu haben.

 

Dennoch besteht an der ein oder anderen Stelle Verbesserungsbedarf, weswegen Infinity Ward nun das erste Update veröffentlicht hat, welches den Fokus völlig auf die Playlist im Spiel hat. Zuvor war es so beispielsweise noch abgelaufen, dass die Spieler keinen Einfluss darauf ausüben konnten, ob sie in größere Karten mit einer größeren Anzahl an Spielern gesteckt werden.

 

Auf diese Weise waren die Spieler dazu gezwungen einem Match mit solchen Bedingungen zu betreten, die man selbst eher weniger gewünscht hätte. Das ändert sich jedoch nun. Mit dem neuen Update können die Spieler von nun an vorab festlegen, ob sie ausschließlich auf 6 vs. 6 Spieler Karten oder 10 vs. 10 Multiplayer Karten landen.

 

Diese Änderung erreichte in der Community positiven Zuspruch. Es bleibt aber abzuwarten, welche weiteren Änderungen noch folgen werden. Seid ihr froh über die Anpassung? Einen umfangreichen Überblick über alle bisher veröffentlichten Updates zum Spiel könnt ihr euch hier verschaffen. Zudem halten euch die Entwickler auch auf der offiziellen Twitter-Homepage ständig über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden.

 

Auch interessant: Im neusten Call of Duty Titel wurde das Prestige-System abgeschafft.

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?