Möchtet ihr wissen, wie Cyberpunk 2077 auf der Xbox Series X oder Series S aussehen wird? Dann hat sich das Warten für euch endlich gelohnt!

 

Lange mussten die Spielerinnen und Spieler auf der gesamten Welt warten, doch nun scheint es ziemlich sicher sein, dass wir Cyberpunk 2077 auch wirklich am neuen Releasetermin im Dezember in den Händen halten können. Falls euch jedoch noch eine Entscheidungshilfe fehlt, für welche Plattform ihr euch entscheiden solltet, haben wir jetzt vielleicht das Richtige für euch.

 

Schon vor einigen Wochen hatten die Entwickler von CD Projekt Red ein Video veröffentlicht, auf dem sie ihren aktuellen Blockbuster mit der neuen Grafikkarten-Generation von Nvidia zeigen. Das war sicherlich ein nicht unwichtiges Video für alle PC-Spieler gewesen.

 

Doch auch die Konsolenbesitzer werden nicht im Stich gelassen. Zumindest nicht jene, die sich für das Haus Microsoft entschieden haben. Mit Release der neuen Xbox Series X und Series S gibt es nun ein neues Video zum Shooter. Diesmal dürfen wir uns jedoch anschauen, wie sich der Titel auf Microsofts Konsole schlägt.

 

Um das auch gut mit der Vorgänger-Xbox vergleichen zu können, gibt es zunächst Ausschnitte der Xbox One X zu sehen, bevor zur neuen Generation gewechselt wird. Moderiert wird das 10-minütige Video übrigens von Hollie Bennett, Head of Communication in UK.

 

Also lehnt euch zurück, besorgt euch vielleicht noch etwas Popcorn und lasst euch von dem Video berieseln. Vielleicht wisst ihr danach eher, für welche Plattform ihr euch am Ende entscheiden wird.

 

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember 2020 auf allen gängigen Plattformen sowie auf der Current- und Next-Gen. Ein kostenloses Upgrade blüht zusätzlich jedem, der sich das Spiel auf der Playstation 4 oder Xbox One besorgt.

 

Für welche Konsole habt ihr euch entschieden?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?