Dark Souls 3: Release-Termin für Japan widerlegt Gerücht

Das Release-Datum vom Hardcore-Rollenspiel Dark Souls 3 steht und sollte ein aktuelles Gerücht aus Hongkong im Bezug auf die Veröffentlichung endgültig widerlegen.

 

Vor wenigen Tagen haben wir über einen Release von Dark Souls 3 vor dem chinesischen Neujahr, also vor dem 8. Februar 2016, berichtet. Dies kam bei NeoGAF auf und stammte ursprünglich von einer Microsoft-Veranstaltung in angesprochenen chinesischen Sonderverwaltungszone. Dort hatte der Windows-Entwickler bekanntgegeben, dass auf einer gezeigten Grafik alle Spiele vor dem chinesischen Neujahr veröffentlicht werden – unter anderem Dark Souls 3.

 

18679d1438707696-dark-souls-iii-erste-gameplay-szenen-trailer-darksouls-3

 

Zweifel an dieser Aussage kamen direkt auf, da ebenfalls The Division gezeigt wurde, was aber bekanntermaßen erst am 3. März 2016 veröffentlicht wird. Nun bestätigten die Entwickler From Software den Release-Termin für Japan und dieser widerspricht ebenfalls der Aussage von Microsoft, denn der dritte Teil der Dark Souls-Reihe wird am 24. März 2016 in Japan für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ebenfalls sind die Preise für den japanischen Markt bekanntgegeben worden, so wird die Retail-Fassung 7430 Yen (ca. 54 Euro) und die Downloadversion 6930 Yen (ca. 51 Euro) kosten. Vorbesteller erhalten wie gewohnt einen Bonus in Form einer speziellen Karte der Spielwelt und des Soundtracks. Ob diese Boni auch für die westlichen Länder gilt ist nicht bekannt. Die Veröffentlichungstermine für Deutschland und Amerika soll es in den nächsten Tagen geben.

 

Habt ihr einen Release vor dem 8. Februar erwartet?

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?