Auf dem großen Sony Event fiel endlich der Vorhang für die Playstation 5. Jetzt wissen wir, wie die nächste Generation aussehen wird.

 

Auch wenn das Sony Event aufgrund der Proteste in den USA auf einen Termin nach hinten verschoben wurde, hieß es am 11. Juni endlich „Greatness Awaits“. Das Unternehmen nutzte die gute Stunde, um neue Spiele vorzustellen, die entweder womöglich als Launch Titel der Playstation 5 oder ein Jahr später erscheinen werden.

 

Zwischen den einzelnen Ankündigungen gab es auch immer mal wieder Sequenzen, in denen die Spannung für die Konsolen-Enthüllung aufrecht erhalten wurde. Dabei folgte auch schon die Benennung von Features der neuen Generation, die uns alle jedoch weitläufig bekannt sein sollten.

 

So wird die Playstation 5 Ray Tracing unterstützen, eine SSD-Festplatte besitzen und 3D Audio Sound anbieten. Auch der bereits präsentierte DualSense Controller kam erneut zum Vorschein, um seine Vorzüge des haptischen Feedbacks erneut zu demonstrieren.

 

Spannend wurde es dann aber natürlich zum Ende der Show, als ein letzter Trailer das Design der neuen Playstation präsentierte. Diese orientiert sich dabei selbstverständlich an dem Controller-Design und hat große weiße Akzente bekommen.

 

Das ist allerdings noch nicht alles, denn die neue Konsole wird zudem in zwei unterschiedlichen Versionen auf den Markt kommen: als normale und als Digital Edition. Die normale Variante verfügt über ein Bluray-Laufwerk, während die digitale Variante vollständig ohne Laufwerk klar kommt. 

 

Ein Preis wurde allerdings weiterhin nicht genannt. Genauso fehlen Informationen zu dem genauen Releasedatum. Wir können uns aber sicher sein, dass es dazu in den kommenden Wochen noch etwas mehr an Details geben wird.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?