Neues Survival Spiel Conan Exiles

Ein neues Open-World Survival Spiel namens Conan Exiles ist vorgestellt worden. Es spielt in der Welt der Romanfigur Conan der Barbar.

 

Da denkt man, das Thema Survival ist bei den Spieleentwicklern so langsam aber sicher ausgelutscht, doch man wird mit Conan Exiles eines Besseren belehrt. Entwickelt wird das Spiel von Funcom, welche ihr vielleicht von Spielen wie Age of Conan, The Secret World oder The Park kennt.

 

conan exiles - oase_01.png

 

Das Spiel handelt von einem Exulanten, der in das brutale Reich von Conan dem Barbaren vertrieben wurde. Es gibt in der Welt gefährliche Sandstürme, und an jeder Ecke kann der nächste Feind lauern. Hier heißt es kämpfe, um zu überleben, baue und dominiere.

 

Ihr müsst euch die Nahrung erarbeiten, entweder sammeln und anpflanzen, oder Tiere jagen. Ihr müsst Unterschlüpfe bauen, um zu überleben. Ihr könnt Ressourcen sammeln, um Waffen und Werkzeuge zu bauen.

 

Wenn ihr meint, ihr seit stark genug, dann könnt ihr in den brutalen und blutigen Krieg ziehen gegen eure Feinde, um sie zu unterwerfen und das Exilreich zu dominieren. Opfert eure Feinde auf den Altaren für eure Götter, um das Mächteverhältnis zu euren Gunsten zu nutzen.

 

 

In Conan Exiles wird euch einiges an Möglichkeiten geboten. Es wird einerseits Multiplayer auf offiziellen und privaten Servern geben, andererseits könnt ihr euch auch alleine durch das Exilreich schlagen. Die Early Access von Conan Exiles wird im Sommer 2016 starten, veröffentlicht werden soll das Spiel für PC und Konsole später. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

 

Wer wirst du sein? Ein Krieger, ein Jäger, ein Erbauer … oder ein Herrscher?

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Jon Ny
    Jon Ny on 29. Januar 2016

    Philipp Schürer

Hast du was zu sagen?