Für alle, die sich schon sehnsüchtig auf das neue Metro: Exodus gefreut haben, hat der Publisher Deep Silver keine gute Nachrichten, denn der Release wurde verschoben.

 

Verschiebungen der Veröffentlichungstermine ist heutzutage gerade bei großen Titeln bereits Gang und Gäbe, so trifft es nun leider auch Metro: Exodus. Mit überzeugenden Szenen wurde der Titel auf der E3 2017 vorgestellt und  sollte seitdem noch im Herbst diesen Jahres  auf den  Markt  kommen. Allerdings  wird  die Wartezeit auf den Endzeit-Shooter verlängert, denn der Release wurde nun verlegt. Wie der Publisher Deep Silver im Rahmen einer Investorenkonferenz bekanntgab, soll die Veröffentlichung nun  im ersten Quartal 2019  erfolgen.

 

Einen konkreten Termin gibt es bisher aber noch nicht. Nach dieser kleinen Meldung folgte kurz darauf eine ausführlichere Erklärung, in der die Entwickler die Verschiebung erklären. So sei dieser Metro-Teil das bisher ambitionierteste Projekt und man wolle sicherstellen, dass man das Spiel in seiner bestmöglichen Form präsentieren kann. Dafür benötige das Team die zusätzliche Zeit. Dass verschiedene Konkurrenztitel auch eine Rolle spielen, wurde zwar nicht genannt, ist aber wahrscheinlich. Denn im Herbst diesen Jahres erscheint neben Call of Duty: Black Ops 4 auch Battlefield V. Um die Wartezeit dennoch etwas kürzer zu gestalten wird es auf der diesjährigen E3 ein neues Video mit Gameplay-Material geben, das noch nicht gezeigte Schauplätze einbindet.

 

Quelle

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Norman Busch

    Ich freue mich zwar tierisch drauf. Aber von mir aus so haben sie mehr Zeit was richtig gutes draus zu machen 😀

  2. Marc Winkler

    Giuseppe Giuliano

Hast du was zu sagen?