Tödlicher Wingsuit in Just Cause 3 DLC Sky Fortress

Zu dem ersten DLC der Luft, Land und See Erweiterungen von Just Cause 3, Sky Fortress, sind ein Veröffentlichungszeitraum und Video zusammen mit der Ankündigung erschienen.

 

Das DLC Sky Fortress beinhaltet neue Missionen und Gegner. Auch ein neues Gebiet, eine fliegende Festung, hält Einzug in Just Cause 3. Daher auch der Name des DLC. Die Festung beherbergt neue gefährliche Drohnen, und um diesen Gegnern Herr werden zu können, bekommt Rico einen neuen Wingsuit.

 

Der neue Wingsuit ist durch Raketen angetrieben, upgradebar und tödlich. An Bewaffnung fährt er ein auf der Schulter montiertes MG auf. Und als ob das nicht genug wäre, ist er zusätzlich mit einem automatisch Gegner verfolgenden Raketenwerfer aufrüstbar. Gleichzeitig erhält Rico neue Eviction Verteidigungsdrohne und ein Bavarium-Splitter-Sturmgewehr.

 

 

Das zweite DLC der Luft, Land und See Erweiterungen wird Land Mech Assault heißen. Es bringt wiederum weitere Missionen und ein neues Fahrzeug für Rico, einen schwer gepanzerten Mech mit Gravitationsstrahler. Dieser erlaubt das Anheben und weite Wegschleudern von Gegenständen und Objekten. Weitere Details zu dem letzten DLC des Pakets, Bavarium Sea Heist, werden in den folgenden Monaten bekannt gegeben.

 

In dem Luft, Land und See Erweiterungspack sind alle drei DLCs enthalten. Es soll bis Ende Sommer 2016 erscheinen, Sky Fortress dagegen im März. Kosten soll das gesamte Paket rund 25 €, das DLC Sky Fortress alleine kostet knapp 12 €. Hier findet ihr weitere Informationen und Artikel zu Just Cause 3.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?