Star Wars Battlefront 2 wird auch noch weiterhin mit neuen Charaktere ausgestattet. Für die Zukunft hat man sich für Charaktere aus den Klon Kriegen entschieden.

 

Auch wenn Star Wars Battlefront 2 schon kein neuer Titel ist, hält EA weiterhin an dem Titel fest, indem sie ihn auch in Zukunft mit weiteren Inhalten versorgen wollen. Dabei liegt der Fokus hauptsächlich auf neue Helden und Schurken, die es schon bald in dem Game zu spielen geben wird. Um auf die Rufe der Fans zu reagieren, die ihren Wunsch bereits seit geraumer Zeit ausgesprochen haben, wird Star Wars Battlefront 2 quasi mit einem neuen DLC ausgestattet werden. Dabei handelt es sich um eine Clone Wars Erweiterung, die neue Helden aus den Reihen der Klonkrieger hinzufügen soll.

 

Wie viele es insgesamt geben wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings hat EA bereits eine Reihe von Charakteren bestätigt, in dessen Rollen man schon bald schlüpfen kann, wie General Grievous, Count Dooku, Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker. Das Ganze hatte das Unternehmen auch noch einmal via Twitter angekündigt. Jedoch ist noch nicht bekannt, wann man mit dem Release rechnen kann. Warten wir also einfach noch einmal ab.

 

Als neue Features des Spiels können wir uns einerseits auf ein neues Squad-System gefasst machen, welches darauf ausgelegt ist nach der Erstellung eines Teams ein Match zu suchen, um das Teamplay künftig zu fördern. In einem neuen Sandbox-Modus schließlich geht es darum Kommandoposten einzunehmen, die vom gegnerischen Team verteidigt werden.

 

Welchen Helden oder welchen Schurken würdet ihr euch aus den Reihen der Klon Kriegern noch wünschen, die bislang noch nicht bestätigt wurden?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?