Electronic Arts gab überraschenderweise bekannt, dass sie auf der diesjährigen gamescom nicht mit Star Wars Jedi: Fallen Order vertreten sein werden.

Für Electronic Arts scheint der Fokus der gamescom 2019 auf den zu erwartenden Titeln zu liegen. Denn der große Publisher wird am Endverbraucher-Stand nicht mit dem von vielen heiß ersehnten Star Wars Jedi: Fallen Order vertreten sein. Das gab das Unternehmen nun bekannt. Ob das ein gutes Omen für das Spiel ist? Immerhin ist die Veröffentlichung nur noch etwa drei Monate entfernt, da wäre eine Anspielmöglichkeit optimal, um sich ein Bild vom Titel machen zu können. Doch EA scheint das anders zu sehen und konzentriert sich auf andere Titel ihres eigenen Line-Ups.

 

FIFA 20 wird natürlich vertreten sein, einerseits am Stand des Publishers in Halle 6, andererseits aber auch in Halle 10.1 bei MediaMarkt. An beiden Stationen ist die Fußball-Simulation spielbar. Auch ein großes „Apex Legends“-Areal wird in Halle 6 zu finden sein, bei dem kaum Wünsche von Fans offen bleiben. Zwar lässt sich kein Lichtschwert schwingen und mit der Macht hantieren, dafür aber können wir uns hinters Steuer setzen. Denn es wird die Möglichkeit geben, erstmals Need for Speed Heat anzuspielen, das erst vor Kurzem angekündigt wurde. Ob Electronic Arts generell keine Präsentationen oder Ankündigungen zu Star Wars Jedi: Fallen Order hat, ist noch fraglich. Immerhin gibt es noch die Möglichkeit bei der Eröffnungs-Show, der „Gamescom Opening Night Live“, am Montagabend Neuigkeiten zu präsentieren. Erscheinen soll Star Wars Jedi: Fallen Order am 15. November 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

the author

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de. Seit Mitte '17 besitze ich zudem einen eigenen Blog.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Fabian Schacht

    Wird doch eh eingestellt sowie jedes Star Wars spiel ohne lootboxen

Hast du was zu sagen?