Mit der neuen Konsolengeneration, die uns durch die Playstation 5 und Xbox Series X erwartet, könnte es zu einem Preisanstieg der Titel kommen. 

 

In ein paar Monaten steuern wir auf die neue Konsolengeneration zu. Microsoft und Sony haben dabei schon ausgepackt und einerseits Ausblicke auf das Line-Up als auch auf ihre Konsole gegeben. Über ein Thema wurde bislang jedoch noch nicht gesprochen, welches allerdings sehr brisant werden könnte.

 

Dabei handelt es sich um die Kosten, die die Gamer auf sich nehmen müssen, um Titel für die neue Generation erwerben zu können. Diese könnten nämlich noch einmal steigen, wenn man der Marktforschungsfirma IDG Consulting Glauben schenken mag.

 

Tatsächlich lässt sich dies auch indirekt bestätigen, denn das neuste NBA 2K21 wird 69,99 Dollar kosten. Damit erhöht sich der Preis um zehn Dollar im Vergleich zur aktuellen Generation.

 

Der Grund für die Erhöhung erscheint auch gar nicht einmal so unlogisch: Die großen technologischen Fortschritte, die die Konsolen mittlerweile erreicht haben, sorgten für eine Kostensteigerung in der Produktion von Spielen um ca. 200 bis 300 Prozent. 

 

Die letzte Preiserhöhung hatte es damals 2005 und 2006 gegeben, als die PS3 und die Xbox 360 auf den Markt gekommen waren. Im Vergleich dazu sind die Preise für andere Unterhaltungsmedien, wie Kino und Co., wesentlich häufiger und schneller in die Höhe gestiegen.

 

Nach IDG Consulting ist der Preisanstieg daher noch zu vertreten und die 17-prozentige Erhöhung immer noch vergleichsweise niedrig zu anderen Produkten.

 

Gleichzeitig betonte das Unternehmen, dass nicht jeder Publisher diesen Weg gehen werde. Wir können also damit rechnen, dass zwischendrin trotz dessen noch Titel auftauchen werden, die bei dem gleichen Preis geblieben sind.

 

Wie beurteilt ihr den Preisanstieg? Könnt ihr das nachvollziehen?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


Hast du was zu sagen?