Spitzen-Teams kommen zur ESL One Cologne

Entgegen vielen Erwartungen werden zumindest einige Spitzen-Teams des internationalen CS:GO-eSports an der diesjährigen ESL One Cologne teilnehmen.

 

Es ist noch nicht sonderlich lange her, da wurde bekannt gegeben, dass die ESL One Cologne 2017 keines der großen CS:GO-Major wird. Stattdessen wird dieses Jahr die PGL Major Kraków vorgezogen. Aus diesem Grund sind viele davon ausgegangen, dass in Köln somit nicht unbedingt die Top-Teams aus aller Welt vertreten sein werden. Denn bereits die Woche drauf startet das große Major in Polen. Doch allem Anschein nach ist das nicht der Fall.

 

 

Bisher haben nämlich schon zwei Top-Teams der eSports-Szene für das deutsche Event zugesagt. Dieses Jahr dürfen wir wieder SK Gaming und Virtus.Pro in Köln begrüßen. Dabei ist die Teilnahme der Polen kaum eine große Überraschung, „proben“ sie doch gerne auf anderen Events vor den Majors für den Ernstfall. Da ist die Bekanntgabe der Teilnahme von SK Gaming doch für die Meisten eher eine Überraschung, konnten sie doch die ESL One Cologne 2016 für sich entscheiden. Geht es nach den Veranstaltern, dann werden wir in den nächsten Tagen Genaueres zu weiteren teilnehmenden Teams erfahren.

 

Für alle Interessierten gab es dann auch diesen Nachmittag eine AskMeAnything-Runde mit Ulrich Schulze von der ESL One Cologne auf Reddit, in der die Community ihre dringensten Fragen loswerden konnte.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.