Apex Legens - Season 2

Für Apex Legends ist die Season 2 gestartet. Die neue Season bietet Ranked Matches, einen neuen Helden, eine neue Waffe und einen neuen Season Pass.

Die neue Season in Apex Legends ist endlich gestartet! Nach langer Wartezeit und stetigem Bangen, und ohne Informationen durch die Entwickler, die so gut wie dicht gehalten haben, ist nun endlich die Season 2 veröffentlicht worden. Und es wurde so langsam auch Zeit für neue Inhalte. Gleich drei Neuerungen kommen mit dem neusten Update, welche wir euch hier etwas näher beschreiben wollen.

Ranglisten-Spiele

Mit Season 2 gibt es nun endlich das erste Mal ein Ränge-System in Apex Legends. Es war eines der am meisten geforderten Features der Community, um der stetigen Ungleichheit in den Matches zu entgehen. Es wird in dem Shooter sechs unterschiedliche Wettkampfstufen geben: Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant und Apex Predator. Die untersten vier Stufen haben vier verschiedene Divisionen, z.B. Gold IV, Gold III, Gold II und Gold I, wobei Letztere die beste Division ist. Nach Bronze kostet jedes Match Teilnahmegebühren in Form von Punkten, die ihr in einem Match erspielen könnt. So gibt z.B. ein Kill 1 RP, ein Sieg z.B. zusätzliche 12 RP. Jeder Spieler startet zu Beginn auf Stufe Bronze I. Eine genaue Aufschlüsselung, wie genau das Ranking funktioniert, findet ihr auf dieser eigens dafür eingerichteten Webseite.

Neue Legende Wattson

Gleichzeitig bringt die neuste Season aber auch weitere neue Inhalte nach Apex Legends, wie zum Beispiel eine neue Legende. Mit Wattson erweitert ein weiterer Verteidiger den Pool an Legenden, welche mit außergewöhnlichen Fähigkeiten auftrumpfen kann. Ihre Taktikfähigkeit erlaubt es ihr, Knoten aufzustellen und mit einem Elektrozaun zu verbinden. Bewegt sich ein Gegner durch diesen Elektrozaun, bekommt er Schaden und wird verlangsamt. Ihre Ultimative Fähigkeit ist der Interceptor-Mast. Er zerstört nahende Sprengkörper wie Artillerie-Granaten und läd bis zu drei Schilde gleichzeitig auf. Dazu passend ist ihre passive Fähigkeit „Zündende Idee“, die es Wattson erlaubt, mit einem Ultimativbeschleuniger ihre Ultimative Fähigkeit sofort vollständig aufzuladen und in der Nähe des Interceptor-Masts ihre Taktische Fähigkeit schneller einzusetzen.

 

Anpassungen der Waffen

Wie bereits im Vorfeld schon vermutet wurde, wird es mit Season 2 eine neue Waffe geben, die L-STAR. Das ist Plasma-LMG mit hoher Feuerrate und langsamen, aber starken Geschossen, die zudem einen Nachteil hat: Das LMG kann überhitzen. Die L-STAR wird wie die Kraber und Mastiff nur aus Drops zu bekommen sein und über eine begrenzte Munition verfügen. Neben der neuen Waffe haben die Waffendesigner von Apex Legends auch an neuen Anpassungen gewerkelt. So gibt es jetzt die Unterbrechermunition für die RE-45 und Alternator, die mehr Schaden gegen Schilde verursacht, und die Hammerpunkt-Munition für die P2020 und Mosambik, die erhöhten Schaden gegen ungepanzerte Gegner macht. Zudem wird es auch neue Energiemagazine geben, um die Energiewaffen Havoc, Devotion und Triple Take etwas zu boosten und anzugleichen. Um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, wurde außerdem der Schaden der Waffen Flatline, P2020, Alternator und Triple Take nach oben korrigiert.

 

Eine Auflistung aller Änderungen findet ihr unter anderem in Patch Notes auf Reddit. Dort stehen z.B. die Schadensanpassungen der Waffen drin oder auch die Änderungen verschiedener Helden.

 

Quelle        Patch Notes

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?