Für Battlefield V wurde das nächste Kapitel vorgestellt. Kapitel 4: Gegen jede Chance bringt wieder jede Menge neue Inhalte wie Waffen und Karten.

Auf Youtube haben die Entwickler von Battlefield V das nächste Kapitel angekündigt. Für diesen Sommer sind für den Shooter viele neue Inhalte angedacht, wie mehrere neue Karten, Waffen als auch Spielmodi. Und besonders Freunde des engen Straßenkampfes werden positiv überrascht sein. Das Kapitel 4 erscheint nach dem aktuellen Kapitel, welches am 20. Juni endet.

 

Wie bereits genannt werden mit Kapitel 4: Gegen jede Chance eine Reihe neuer Maps Einzug in Battlefield V halten. So könnt ihr im Laufe des nächsten Chapters die Kämpfe in kleinen verschlafenen Städten der Provence, auf der norwegischen Inselgruppe der Lofoten, in griechischen Dörfern während Unternehmen Marita oder auf der weitläufigen Karte Al Sundan austragen. Gleichzeitig dürfen sich Fans von Karten wie Metro oder Spint freuen, denn genau so ein Modus/Karte wird in Battlefield V erscheinen. Mit Operation Untergrund erscheint im Oktober ein wahrer Fleischwolf, der an Brutalität und Kugelhagel den altehrwürdigen Karten nichts nachsteht.

 

Aber auch diverse neue Waffen werden in Battlefield V mit Kapitel 4: Gegen jede Chance erwartet. So können wir in dem Video zum Beispiel die schallgedämpfte Pistole Welrod Mk IIA sehen, welche für Agenten hinter feindlichen Linien gedacht war. Aber auch die amerikanische Anti-Panzer-Waffe Bazooka kann bei genauem Hinschauen erspäht werden.

 

Zu guter Letzt dürfen wir im letzten Abschnitt des Videos einen Blick auf eine tropische Karte samt fernöstlichem Soldaten erhaschen. Dies könnte eine Anspielung darauf sein, dass Kapitel 5 möglicherweise fast ein ganzes neues DLC darstellen könnte. Also neue Fraktionen (Japaner und Amerikaner), mitsamt neuen Waffen, Fahrzeugen und Karten. Ob die Entwickler jedoch wirklich noch so viel Aufwand in Battlefield V stecken, ist ungewiss. Auch wenn es wünschenswert wäre und die Community es sehr wahrscheinlich feiern würde.

 

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?