Mit „Outbreak“ ist die zweite Zombie-Season von Black Ops Cold War offiziell angekommen. Kennt ihr schon den neusten Trailer dazu?

 

Die zweite Zombie-Season hat offiziell begonnen! In Call of Duty: Black Ops Cold War wird ein neues Kapitel der lebenden Toten aufgeschlagen, welches uns ab sofort sicherlich nicht mehr so schnell in Ruhe lassen wird – naja, außer wir stecken noch mitten in der vergangenen Season drin.

 

In dem neuen Trailer, der kürzlich erst von den Entwicklern veröffentlicht wurde, erfahren wir auch, was wir uns genau von der neuen Season erhoffen können und welche neuen Modi damit auch auf uns zukommen werden.

 

In dem Modus „Verteidigen“ geht es darum ein Gerät vor den Fängen der Zombies zu beschützen. In „Eskorte“ müsst ihr hingegen ein Gerät zu einem Ziel transportieren und dafür sorgen, dass es von den Untoten nicht vorher zerstört wird.

 

Der Modus „Beschaffung“ verlangt Teamwork. Hier müssen die Spieler Kanister zu einer Rakete tragen. Der Träger ist jedoch nicht dazu in der Lage Waffen zu verwenden und läuft zudem wesentlich langsamer als seine Kollegen. Beschützt ihn also, damit er die Fracht heil zu seinem Ziel bringen kann!

 

Zuletzt erwarten euch im Modus „Eliminierung“ besonders starke Gegner, die mit einem Peilsender ausgestattet sind, dafür aber zusätzlich von kleineren Gegner beschützt werden. An dieser Stelle müsst ihr die High Value Targets so schnell wie möglich ins Jenseits befördern, um damit die Runde für euch zu entscheiden.

 

„Outbreak“ ist ab sofort verfügbar. Zusätzlich findet vom 25. Februar bis zum 4. März eine kostenlose Woche statt, in der ihr sowohl Outbreak als auch den Multiplayer spielen könnt. Weitere Informationen zur neuen Season findet ihr hier.

 

Welcher Modus gefällt euch am besten?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?