Der neuste Titel aus dem Hause Activision wird Call of Duty: Cold War heißen. Dazu gibt es nun auch schon erste Details sowie einen Termin für den großen Reveal.

 

Call of Duty: Cold War lautet der Name des neusten Ablegers aus dem Call of Duty Universum. Nachdem es eine Doritos-Werbung bereits vorhergesagt hatte, gibt es nun auch eine offizielle Bestätigung von den Entwicklern Treyarch Studios. 

 

Mit einem ersten Artwork machen sie auf Twitter auf dem neusten Titel aufmerksam. Zusätzlich nennen sie auch noch ein Datum, welches aller Wahrscheinlichkeit nach der Termin sein wird, an dem wir das erste Mal etwas mehr von dem Spiel zu Gesicht bekommen werden. Das soll auch schon am 26. August passieren.

 

Schon wenige Tage zuvor ist ein Teaser im Internet aufgetaucht, welcher aktuell auch auf zahlreichen YouTube-Kanälen zu finden ist. Darin geht es um ein Interview, welches mit dem KGB-Deserteur Yuri Bezmenov geführt wurde.

 

Von dem Spiel selbst gibt es daher noch gar nichts in dem Teaser zu sehen. Wir bekommen jedoch zumindest einen ersten Eindruck davon, wie der Titel aussehen könnte. Falls ihr den Teaser bislang verpasst haben solltet, haben wir ihn hier natürlich auch noch einmal für euch zur Verfügung gestellt:

Quelle

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?