Die Hinweise zum neuen Call of Duty, das dieses Jahr erscheinen soll, verdichten sich. Jetzt ist eine Seite im Xbox Store aufgetaucht.

 

Dass dieses Jahr ein neuer Ableger der beliebten Shooter-Reihe Call of Duty erscheint, dürfte wohl niemanden überraschen. Doch wie in jedem Jahr stellt sich dabei aufs neue die Frage, wie der neue Teil aussehen wird. Nun sind weitere kleine Hinweise dazu aufgetaucht, die gleichzeitig auch die früheren Meldungen bestätigen, dass es sich dabei um ein Spiel mit dem Projektnamen „The Red Door“ handelt.

 

Dazu waren vor einigen Wochen nicht näher beschriebene Alpha Developement Builds entdeckt worden, die ihren Weg in das PSN fanden. Diese verbargen sich unter dem Codenamen „The Red Door“. Während es seitdem wieder recht still darum geworden ist, fand man nun eine ähnliche Listung im Xbox Store. Ähnlich wie im PSN wird hier eine Dateigröße von 81,56Gb, der selbe Codename sowie die selbe Alterseinstufung angegeben. Doch es gibt noch ein paar interessante Zusatzinformationen zum neuen Ableger.

 

Die Beschreibung des neuen Spiels könnte nämlich anteasen, worum es sich handelt. Diese liest sich im englischen Original wie folgt:

 

“There is more than one truth. If you go looking for answers, be ready to question everything and accept that nothing will ever be the same. The Red Door awaits, do you dare step through it?”

 

Zu dieser Zeit im Jahr war jeder neuer Ableger normalerweise schon angekündigt. Deswegen kann man wohl auch mit einer Vorstellung in den nächsten Wochen rechnen. Vielleicht wird auch Microsoft die Gelegenheit nutzen und das Spiel ankündigen. Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden.

 

Was denkt ihr was uns da mit dem neuen CoD erwartet?

 

Quelle

the author

Fan von Shootern seit Star Wars Battlefront 2. Dabei geht natürlich nichts über die Mass Effect und Halo Spiele. Ansonsten wird halt alles gezockt was interessant aussieht und vielleicht noch nicht all zu bekannt ist.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?