In Call of Duty: Vanguard gibt es neben einem Multiplayer auch eine Story Kampagne. Wie man sich diese vorstellen kann, zeigt ein neuer Trailer der Entwickler.

 

Mit Call of Duty: Vanguard wagen sich Activision und Sledgehammer Games in ein Weltkriegssetting. Neben einem Multiplayer wird der Titel dabei auch über eine eigene Kampagne verfügen. Ein erstes Video dazu hatten die Entwickler bereits kurz nach der Ankündigung des Spiels veröffentlicht.

 

Jetzt geht das Team einen Schritt weiter und veröffentlich diesmal einen Trailer, welcher einen kleinen Vorgeschmack für die Geschichte in Vanguard bietet. Wir sind dabei Bestandteil eines kleinen Teams, welches die Aufgabe besitzt eine Reihe von geheimen Missionen zu erledigen.

 

Das Team setzt sich aus unterschiedlichen Charakteren zusammen, die alle auch so ihre gewisse Eigenarbeit haben. Wie beispielsweise Lucas, der nicht sonderlich gut mit Autoritäten klar kommt und sich dementsprechend nichts vorschreiben lassen möchte. Dafür ist er ein Experte im Demolieren.

 

Es gibt allerdings auch Kollegen, die in der Luft ziemlich gut unterwegs sind oder sich perfekt mit einem Sniper auskennen, wie beispielsweise Alina. Eine bunte Mischung aus Personen also, alle spezialisiert in einem bestimmten Gebiet.

 

Falls ihr den Trailer bislang noch nicht gesehen haben solltet, dann haben wir ihn unten für euch eingebettet. Einen Blick darauf zu werfen lohnt sich jedoch allemal! Und vielleicht bewegt er euch auch dazu den Titel am 5. November 2021 zu erwerben.

 

Wie gefällt euch die Story bislang?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.