Das neue Call of Duty Modern Warfare wird keine Lootboxen beinhalten, dafür aber Seasons mit kostenpflichtigen Battle Passes anbieten.

Vor wenigen Tagen dementierte Entwickler Infinity Ward das Vorhandensein von Lootboxen in Call of Duty Modern Warfare. Damit reagierte man auf zahlreiche Spekulationen im Vorfeld, die das Thema behandelten. Denn in der Beta gab es einige Hinweise darauf, die auf deren Existenz hindeuteten. Mit dem Dementi konnten aber einige Fans beruhigt werden. Nun, einige Tager später, bringen Infinity Ward und Activision weiter Licht ins Dunkel. Denn eine längerfristige Finanzierung des Spiels – nicht nur durch den Kauf – war fast schon so sicher wie das Amen in der Kirche.

 

Trotz dessen folgt man nun einem neuen Ansatz, was DLCs und Updates betrifft. Diesbezüglich ließ man verlauten, dass es nun zum ersten Mal Crossplay geben wird und alle Plattformen miteinander spielen können. Es wird keinen Season Pass und A-la-carte-DLC-Mehrspieler-Kartenpakete mehr geben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass auch alle gemeinsam spielen können. Stattdessen wird es kostenlose Multiplayer-Maps und -Modi nach der Veröffentlichung für alle Spieler geben. Außerdem werden diese Neuerugen zeitgleich für alle Plattformen veröffentlicht. Zusätzlich wird es ein Battle Pass-System geben, das sich aber nur optisch auf das Spiel auswirken wird. Basiswaffen und Zubehör kann einzig und allein durch das Spielen des Spiels freigeschaltet werden. Ein Battle Pass wird zu einer Season angeboten, die jeweils einem Thema folgt. Besitzer des Passes können beim Spielen CoD-Punkte sammeln. Neben dem Premium-Stream wird aus einen kostenlosen Stream in jeder Season geben, sodass auch jeder etwas davon hat.

 

Call of Duty Modern Warfare erscheint am 25. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.