CD Projekt Red hat angekündigt, dass es einen Gameplay-Stream zu Cyberpunk 2077 geben wird. So sollen alle Spieler einen Einblick in das Gameplay erhalten.

 

CD Projekt Red möchte die Spieler nicht ausschließen, die es nicht auf die gamescom 2019 in Köln geschafft haben oder vor Ort einfach keine Zeit gehabt hatten einen Blick auf ein wenig Gameplay zu Cyberpunk 2077 zu werfen. Aus diesem Grund hat sich das Entwicklerstudio dazu entschlossen noch einmal einen Stream zu starten, in dem das besagte Gameplay gezeigt werden soll. 

 

Dieser Stream soll am 30. August 2019 stattfinden und insgesamt 15 Minuten Gameplay beinhalten. Dabei handelt es sich jedoch um eine geschnittene Version von der vollen Länge, die die Journalisten vor Ort auf der gamescom zu sehen bekommen haben. Dieses Material war im Vergleich dazu rund 45 Minuten lang.

 

Anschließend an der Demo findet auch noch eine Interview-Phase mit den Entwicklern statt, die ein wenig über das berichten, was man innerhalb der 15 Minuten sehen konnte. Dabei soll es auch Details zu Pacifica, einem Distrikt von Night City sowie Details zu den generellen Entscheidung des Designs und Gameplays geben.

 

Wir von der Shooter-sZene.de sind natürlich auf der gamescom in Köln vor Ort gewesen und hatten die Möglichkeit gehabt die ungeschnittenen 45 Minuten zu verfolgen. Was wir aus dieser Präsentation mitgenommen haben, haben wir in einem anderen Artikel für euch zusammengefasst.

 

Solltet ihr allerdings das Interesse besitzen das Gameplay auch noch einmal selbst zu sehen, dann solltet ihr den Reveal am 30. August um 20 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal von CD Projekt Red mitverfolgen!

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?